Sonntag, 28. Januar 2018

Morgenmantel-Sew-Along Teil 1: Ideensammlung

Sonntage verbringe ich sehr gerne im Pyjama. Um dieser Angewohnheit stilvoll zu frönen fehlt mir seit langem ein schöner Morgenmantel, denn mein alter Kauf-Frotteebademantel hat langsam ausgedient.

Bei Muriel, am Blog Nahtzugabe5cm, startet heute ein Morgenmantel-Sew-Along. Der kommt mir sehr gelegen, denn um alleine einen Morgenmantel in Angriff zu nehmen fehlt mir die Motivation!

Mein Modell steht schon fest. Es ist schlicht und ergreifend, Lahja von Named Clothing.

Hinsichtlich der Stoffe bin ich noch unentschieden.
Den Oberstoff habe ich letztes Jahr in Madrid gekauft. Er gefällt mir, weil er leicht plastisch und sehr leicht ist. Da er aber zu 100% aus Polyester besteht werde ich den Mantel abfüttern. In Frage kommen dazu die Stoffe, die jeweils links im Bild zu sehen sind.


Der Punktestoff vom Markt passt farblich perfekt. Er ist sicherlich aus Baumwolle, aber irgendwie sehr glatt.


Der helle Ikeastoff harmoniert im Original besser als auf dem Foto.


Streifen. Eigentlich zu schade, um nur als Futter herzuhalten.


Der dünne karierte Kreppstoff  ist mein derzeitiger Favorit.


Keines der drei edlen Seidenstücke reicht alleine aus, ich müsste sie stückeln.

Am Blog Nahtzugabe5cm, werden heute erste Ideen gesammelt. Ich freue mich sehr über diese Aktion liebe Muriel!

Die nächsten Termine sind:

03.02.: Ich habe mich für einen Schnitt/Stoff entschieden 

10.02.: Zwischenstand
17.02.: Finale: großes Schaulaufen der Morgenmäntel :-)



Kommentare:

  1. Der Hauptstoff ist schon mal wunderschön und mir persönlich gefällt die Kombi mit dem Ikeastoff am besten. LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Schön dass Du das schreibst! Denn den Stoff hatte ich gedanklich schon aussortiert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch den hellen Ikeastoff am schönsten; er sieht freundlich und zart aus. Herzliche Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Den Ikeastoff finde ich auch sehr schön dazu, wenn er nicht zu steif ist. Die Karos gefallen mir auch.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde auch den Ikeastpff wählen, obwohl ich auch A gut finde.
    der Karostoff und er Oberstoff wären mir zu ähnlich von Aktivitität des dessins. Wenn da ein deutlicher Unterschied ist, sieht es meist spannender aus.Aber vielleicht willst du gar nicht mit wehenden Mantel lange auf der Terasse stehen ;)
    Bin gespannt! viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. Der Oberstoff ist wirklich schön und sieht sehr luxuriös aus! Ich tendiere auch zum Ikea-Stoff, ich finde die Pusteblumen passen sehr gut zu dem Blättermuster. Die Karos finde ich zu rustikal zu der edlen Stoff-Optik.
    Viele Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, dein Oberstoff und ich fände ja den Gestreiften als Futter toll; ich bin gespannt, wie du dich entscheidest.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Die Seidenstoffe sind unschlagbar, zusammen mit deinem Oberstoff wirken sie luxuriös aber nicht überladen.
    Wenn jemand die Stückelung optimal umsetzen kann dann Du �� bin gespannt auf deine Entscheidung und freu mich auf deine Version.
    LG Hala

    AntwortenLöschen
  9. Lahja ist wirklich ein toller Schnitt. Mir gefällt die erste Stoffkombination am besten.
    Bin gespannt für welche Du Dich entscheidest.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!