Dienstag, 12. Dezember 2017

Weihnachtskleid Sew Along - (kurzer) Zwischenstand

Das Weihnachkleidnähen mag bei den meisten Teilnehmerinnen schon in vollem Gange sein, bei mir hält sich der Fortschritt aber noch in Grenzen.



Letzte Woche war Schnitt abpausen und Zuschnitt dran.
Das Nähen am Sonntag ging dann eher schleppend voran, da mich meine Lieblingsnähmaschine, eine "Bernina Aurora 440" mit dem Waschleder sprichwörtlich "im Stich" gelassen hat. Sie ließ ganze Stiche aus, so dass ich auf meine Ersatz-Ersatzmaschine zurückgreifen musste. Die gute alte Pfaff 262 hat aber alles tapfer genäht!



Die sichtbar abgesteppten Nähte sind zwar nicht perfekt, im Gesamtbild "vertut" sich das sicherlich.



Die großen Teile sind jetzt gesteppt, der Reißverschluss ist eingenäht. Da ich für die Pfaff nur wenige Füßchen besitze, musste ich auch hier etwas improvisieren. Dennoch, vom Fall des Stoffs, sprich des Rocks bin ich sehr angetan. Bleibt noch die Frage nach dem Oberteil.



Andere Zwischenstände können auf dem MeMadeMittwochBlog nachgelesen werden.



1 Kommentar:

  1. Der Rock wird toll! Den möchte ich auch irgendwann nähen. Wirst du ihn füttern? Ich freue mich schon auf dein Weihnachtsoutfit und bin sehr gespannt für welches Oberteil du dich entscheiden wirst.
    Ich wusste gar nicht, dass du so eine alte Pfaff hast. Schönes Maschinchen, bestimmt auch für Taschen nähen super geeignet!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch.
Hab´ vielen Dank für Deinen Kommentar!